GETAGGT: Liebster Award – Discover new Blogs

Hallo ihr Lieben!

Ich wurde von Sarah’s Bücher Paradies für den Liebster Award nominiert – vielen Dank nochmal! Dann werde ich mal die Fragen beantworten! Viel Spaß beim Lesen!

Am Ende des Eintrags findet ihr meine Nominierungen und meine Fragen an die Nominierten!

1.) Warum bloggst du?

Ich blogge, um mehr Motivation zum Abnehmen zu bekommen (was momentan gar nicht funktioniert), um meine Begeisterung für Bücher zu teilen und meine Gedanken zu machen Dingen einfach loszuwerden. Es macht mir Spaß, Rezepte zu teilen und mit Leuten über Bücher zu quatschen.

2.) Welches ist dein absolutes Lieblingsbuch und warum?

Ein absolutes Lieblingsbuch hab ich nicht. Aber es gibt ein paar Kandidaten, die meine Alltime-Favorites sind. Das wären z.B. Ava Reed’s Bücher „For Good – Über die Liebe und das Leben“ und „Mondprinzessin“, „Die dreizehnte Fee“ von Julia Adrian, „Die Diamantkrieger-Saga“ von Bettina Belitz und die „Engels“-Reihe von Lauren Kate.

3.) Wer ist dein liebste/r Autor/in?

Bettina Belitz, Cassandra Clare, Ava Reed, Julia Adrian, Kathryn Smith,… es gibt so viele, die diesen Titel bei mir verdient haben. 🙂 Einen einzigen Lieblingsautor kann ich leider nicht nennen.

4.) Arbeitest du mit Verlagen und Autoren zusammen und wie ist es dazu gekommen? bzw. Möchtest du mit Verlagen und Autoren gerne zusammenarbeiten?

Nein, bisher nicht. Ich empfinde mich noch als zu „unzuverlässig“. Bloggen ist noch ein zu kleines Hobby. Aber ich überlege, ob ich mich im neuen Jahr nicht von einem anderen Hobby trennen soll, weil ich dieses eine Hobby schon sehr lange mache und dem eigentlich nicht mehr gerecht werde. Oder ob ich es nicht einfach nur reduzieren soll. Womöglich wird es eher letzteres.

5.) Verreist du gerne? Wo warst du schon und wo möchtest du unbedingt einmal hin?

Eigentlich schon, ich hab aber bisher nicht die Möglichkeiten gehabt. Ich würde gerne mal nach England, Wales, Schottland und Irland fahren, nach Japan, Norwegen, Schweden und Neuseeland… es gibt so viel, was ich gerne mal sehen würde. Mal sehen, wann ich die Möglichkeiten dazu bekomme. 🙂

6.) Welcher Beitrag ist dein Erfolgreichster und woran liegt das deiner Meinung nach?

Tatsächlich ist es die Couscous-Puten-Pfanne, die auch von anderen Bloggern geteilt wurde. Das dürfte wohl der Grund sein, wieso dieser Eintrag bisher am Erfolgreichsten war. Das überrascht mich schon ein wenig.

7.) Was ist das „Must have“, das ein Blog unbedingt haben sollte?

Persönlichkeit – Ich möchte das Gefühl haben, ich lese wirklich die Gedanken und Gefühle des Bloggers und nicht das, was die Mehrheit lesen möchte. Ich möchte die Meinung verstehen, wieso derjenige das so sieht und wie er sich dabei gefühlt hat. Es muss Wiedererkennungswert haben. Und wenn ich nebenbei noch etwas lerne, ist das natürlich absolut perfekt.

8.) Was ist dein Traumberuf?

Mediengestalterin Digital und Print, also den Beruf, den ich gerade lerne. 🙂 Ich bin absolut glücklich mit dieser Entscheidung!

9.) Wie häufig veröffentlichst du Blogbeiträge auf deinem Blog im Vergleich zu Sozialen Netzwerken?

Uff, viel zu selten für meinen Geschmack. In letzter Zeit hatte ich einfach nicht immer die Kraft, einen Blogeintrag zu verfassen. Aber das wird wieder anders werden, das weiß ich. Solche Phasen gibt es eben auch mal.

10.) Wie lange brauchst du im Schnitt, um eine Rezension zu schreiben bis sie komplett fertig ist?

Das kann auch mal gut und gerne mehrere Stunden dauern. Ich schreibe noch nicht so lange Rezensionen und gehe deshalb äußerst vorsichtig und möglichst mit viel Zeit an diese Sache ran. Ich hoffe auch, dass ich mich von mal zu mal steigere.

11.) Wenn du dir irgendetwas Wünschen dürftest im Zusammenhang mit deinem Blog, was wäre das?

Dass ich langsam ein klares Muster habe, was ich alles schreiben möchte und dass ich eine gewisse Routine entwickle, mit der ich gut leben kann. Also dass ich regelmäßig Beiträge schreibe und ebenso regelmäßig Feedback bekomme. 🙂 Das ist einer meiner Vorsätze für das neue Jahr.

Meine Nominierungen:

-Arya Green von http://aryagreen.blogspot.de
-Books have a soul von http://bookshaveasoul.blogspot.de/ -Trallafittibooks von https://trallafittibooks.com/

 

Nun die Regeln für den Liebster Award:

  1. Erwähne die Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog dabei.
  2. Beantworte alle 11 Fragen, die dir gestellt wurden, in einem Blogpost.
  3. Nominiere weitere Blogs, die dir besonders gut gefallen.
  4. Erstelle eine Liste mit 11 Fragen für die Nominierten.
  5. Schreibe die Regeln mit in deinen Post, damit die Nominierten wissen, was sie wie tun müssen.
  6. Informiere die nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.

 

Meine Fragen an die Nominierten:

  1. Wie lange bloggst du schon?
  2. Warum hast du mit Bloggen begonnen?
  3. Bist du mit deinem Blog, so, wie er im Moment läuft, zufrieden oder möchtest du etwas verändern?
  4. Wie lange sitzt du an Rezensionen?
  5. Welcher Beitrag war bei dir bisher am Erfolgreichsten? Woran könnte das liegen?
  6. Gibt es Ziele, die du mit deinem Blog erreichen möchtest? Wenn ja, welche?
  7. Sprichst du auch gern andere Themen als Bücher in deinem Blog an? Wenn ja, welche?
  8. Hast du schon mal einen Beitrag wieder gelöscht oder komplett neu geschrieben, weil du nicht zufrieden warst?
  9. Veranstaltest du regelmäßig Gewinnspiele oder eher nicht so häufig?
  10. Wie oft teilst du deine Beiträge in den Social Medias und Büchergruppen?
  11. Gibt es etwas, das du deinen Followern gerne mitteilen würdest?

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr dran teilnehmen würdet! Vielen Dank für’s Lesen und ein schönes Wochenende!