Abnahme im Monat März

Hallo ihr Lieben!

Da ich diese Postreihe regelmäßig machen möchte, kommt auch diesen Monat wieder ein Update.

Wie lief es denn bei mir in diesem Monat?

Wie ich angekündigt hatte, habe ich diesen Monat auf gar nichts geachtet. Die Ernährung und die Bewegung ließ ich wegen der Prüfung vollkommen schleifen. Erst gegen Ende des Monats habe ich es wieder geschafft, Softdrinks zu verbannen und mein Schritteziel unter der Woche täglich zu erreichen. Somit habe ich für April mein Ziel von 5000 auf 6000 Schritte täglich gesetzt. Und ich kann glücklich verkünden, dass ich es heute bereits wieder erreicht habe! Gestern habe ich es nur knapp nicht geschafft, aber dafür 5000. Ich bin also zuversichtlich, dass ich es immer weiter steigern kann.

Seit dem 01. April achte ich jetzt auch wieder mehr auf meine Ernährung werde wieder Schritt für Schritt alles anpassen. Ich merke, dass es mir gar nicht so schwer fällt. Ich bin also zuversichtlich, dass es jetzt klappt, dank neuem Kochbuch und Bento-Box! Ich freu mich schon sehr, wenn sich die ersten Erfolge bemerkbar machen!

Mein Gewicht hatte sich im März etwas erhöht. Aber ich denke, ich bekomme das bald wieder runter. Im Grunde lief es besser als erwartet, obwohl ich auf nichts geachtet habe.

Die Rezepte, die ich augenblicklich zubereite, werden auch nach und nach vorgestellt!

Liebe Grüße und einen schönen Dienstag!

Advertisements

2 Gedanken zu “Abnahme im Monat März

  1. Ich denke dass man irgendwann ein Bewusstsein für alles entwickelt. Wenn du sagst, du hast auf nichts geachtet, dann haben sich gewisse Dinge vielleicht einfach schon in deinen Kopf festgesetzt.

    Als ich vor fünf Jahren meine Ernährung umstellte, ist mir vieles schwer gefallen (vor allem meine geliebte Cola nicht mehr zu trinken, bzw eher selten), heute fehlt mir kaum noch was.

    Weiterhin gutes Gelingen!

    Sonnige Grüße.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s