Avas Freitagsgedanken: Tiere sind die besseren Menschen!

Hallo ihr Lieben!

Ava Reed hat auf ihrem Blog Avas Bookwonderland eine Aktion gestartet: Avas Freitagsgedanken! Ich hab mich  dazu entschlossen, erneut daran teilzunehmen. Dann wollen wir mal! Leider ein wenig verspätet, weil ich es vergessen habe.

Tiere sind die besseren Menschen! Wenn du ein Tier sein könntest, welches wäre es  und warum? Du kannst auch mehrere nennen.

Puh, das ist eine gute Frage. Spontan fallen mir gleich ein paar ein. Ich erläutere einfach mal die Vor- und Nachteile eines jeden Tieres.

Wolf. Der Wolf ist in Deutschland leider nicht mehr so heimisch, wie vor einigen Jahrhunderten mal. Wenn ich also ein Wolf wäre, müsste ich entweder auswandern oder mich nonstop um mein Leben fürchten. Oder aber ich würde in Wildparks unterkommen. Aber ob dieses Leben so viel lebenswerter wäre? Nun gut. Ich liebe Wölfe, sie sind wunderschön. Ich finde sie faszinierend. Aber gut, die Seltenheit macht es schwer.

Eule. Mh, ich wäre nachtaktiv, könnte super gut sehen und wäre lautlos. Wäre sicherlich interessant. Außerdem könnte ich überall hinfliegen!

Rabe. Gut, die meisten würden mich aufgrund des schwarzen Federkleids verabscheuen. Aber ich finde Raben schön und würde es wirklich genießen, als diese schönen Kreaturen durch die Gegend zu fliegen.Leider sind sie dank menschlicher Verfolgung ja auch nicht mehr so weit verbreitet.

Das wären zumindest die drei, die mir spontan einfallen würden.

Welches Tier wärt ihr denn gern?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s