30 Days of me-Challenge: Tag 1

Hallo ihr Lieben!

Ein paar Blogger und ich machen gemeinsam diese Challenge! Bei ihr muss man 30 Tage lang verschiedene Fragen beantworten. Ein Teil kommt hier auf dem Blog, wenn es genug dazu zu erzählen gibt. Alle Fotos werden aber auch auf Instagram zu finden sein. Den Link dazu findet ihr in der rechten Seitenleiste.

15934371_681737708671318_87739311_n

Und damit kommen wir schon zu Tag 1: Das neueste Foto von dir und 15 interessante Fakten über dich selbst

15800170_779353918884101_4012462662019879252_o
That’s me!

Das Foto habe ich bereits an Silvester auf Instagram hochgeladen. Es ist aber das neuste Bild von mir.

Bereits in einem älteren Beitrag gab es 23 Fakten zu mir! Ergänzend werde ich also nun 15 weitere Fakten erzählen.

  1. Seit über einem Jahr möchte ich abnehmen, aber jetzt erst habe ich das Gefühl, dass es klappt.
  2. Mein Freund und ich sind morgen seit 15 Monaten zusammen. 🙂 ❤ (Bla, ich weiß, dass du es liest und jetzt gespielt würgst, weil es so kitschig ist. :’D )
  3. Wenn ich nicht gerade lese, zocke ich meistens.
  4. Ich hab am selben Tag, an dem ich meinen Jahresvorsatz-Beitrag veröffentlicht hab, endlich mein Zimmer aufgeräumt. Komplett. 😀 *stolz bin*
  5. Ich nehme am WriYoBo 2017 teil und bin schon mit Kapitel 1 und dem Prolog fertig. Der komplette Plot steht ebenfalls schon.
  6. Ich schaue Schminktutorials bei Christina Tiger. Und ja, ich setze sie auch um.
  7. Generell komme ich aber leider kaum noch zum YouTube-Videos schauen.
  8. Mein Bruder beschwert sich gerade, weil ich erneut das Internet blockiere, wenn er zocken will. 😀
  9. Ich hatte letzte Woche einen Anfall, bei dem ich sämtliche kommende Neuerscheinungen vorbestellt hab, auf die ich mich freue und die ich vorbestellen kann. Ich weine immer noch, weil ich manche schon zahlen musste. xD
  10. Mein Freund und ich sind immer noch nicht zusammen gezogen. Das wird wohl so schnell auch nicht passieren.
  11. Ich schreibe heute eine Klassenarbeit in Wirtschaft.
  12. Beim Bloggen höre ich total gerne deutsche Anime-Openings.
  13. Ich koche viel öfter leckeres Zeug, vergesse aber oft vor lauter Hunger, Fotos davon zu machen. :’D
  14. Ich kann weder genug Bücher noch Tee noch Kerzen haben. ❤
  15. Mein Bruder umarmt mich gerade. xD

Hach, ich könnte noch viel viel mehr erzählen. Aber das war es erstmal. Der nächste Blogeintrag kommt morgen, da verrate ich nämlich, was es mit meinem Blognamen auf sich hat!

 

 

Hier geht es zu den anderen Bloggern:

Biancas-Zeilenliebe: FacebookBlog | Instagram
Seven & Stories: Facebook | Blog | Instagram
Listen by Lenny: FacebookBlog  | Instagram
Lines & Rhymes Universe: FacebookBlog | Instagram
Booklover & Dreamcatcher: FacebookBlog | Instagram
Lost in Fairytales: Facebook | Blog | Instagram
Booklove.: Facebook
Katy’s Lullabies: Facebook | Instagram

Advertisements

6 Gedanken zu “30 Days of me-Challenge: Tag 1

    • Danke! 😀 Ja, das stört mich immer voll, weil ich es schön hinrichte, dann esse und dann merke, dass ich ein Foto machen wollte. XD
      Oh schade. 🙂 Ich liebe Kochen.
      Danke für deinen Kommentar. ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s