Geburtstagswochenende und Abnehmstatus

Guten Mittag, ihr Lieben.

Am Freitag hatte ich Geburtstag. Ich wurde 23 Jahre alt. Geschlemmt hab ich da allerdings noch nicht, das kam erst am Samstag. Ich stand 9 Stunden in der Küche, um das Grillen vorzubereiten.
Mit meinem Freund, meinen Freundinnen aus der Berufsschule und meine Familie wurde es dann ein wunderschöner Abend.
Es gab auch allerlei leckere Sachen.
Zum Trinken: Selbstgemachte Limonade, selbstgemachte Eistee-Sorten, Tee und gekaufte Eistee-Sorten (wurden allerdings nicht angerührt).
Zum Grillen: Putensteaks mit zwei verschiedenen Marinaden (Honig-Senf-Knoblauch-Marinade und Joghurt-Curry-Marinade, letztere war beliebter, da das Fleisch nochmal zarter war) und rote Würste (Bockwürste)
Dazu gab es folgende Beilagen:
Baguette, Nudelsalat in verschiedenen Ausführungen, Couscoussalat und Tomatensalat. Dazu Grillsaucen, Ketchup und Senf. 🙂
Der Nudelsalat von meinem Freund kam dabei am besten an. Der war aber auch einfach lecker.

Später gab es dann noch Rührkuchen mit Kirschen, Zitronenmuffins, Nuss-, Mandel- und Pizzahörnchen und Tiramisukugeln zum Nachtisch. 🙂 Bis auf Kuchen und Muffins hab alles ich gemacht. Es kam auch alles gut an.

Später saßen wir dann noch um das Lagerfeuer rum und haben den Abend mit Tee ausklingen lassen. Es war einfach gemütlich.

Geschenke habe ich folgende bekommen:
4 Kinogutscheine jeweils im Wert von 5€ von meinen Arbeitskollegen
Von meinem Freund einen Kulturbeutel und das Spiel Pokémon X für den Nintendo 3DS
Von meinen Freundinnen ein Notizbuch von The Legend of Zelda, der erste Band des Mangas zu The Legend of Zelda – Ocarina of Time, das englische Brettspiel „Geek Battle“ und das Guinnes-Buch der Rekorde über Videospiele, es fehlen aber scheinbar noch zwei Geschenke. Ich bin gespannt, was es sein wird.
Von der Freundin meines Vaters habe ich einen Mittelalter-Roman brkommen, mir fällt aber der Titel grade nicht mehr ein.

Jetzt geht es wieder voller Power mit Arbeit und Sport weiter. Mein morgendliches Workout hab ich schon hinter mir und gleich ist Mittagspause. Wie viel ich diese Woche abgenommen habe, werde ich erst Mittwoch messen. Ich bin gespannt!

Auch meinen aktuellen Traningsplan werde ich dann veröffentlichen.
Nach Rezepten muss ich erst wieder schauen. Eventuell werde ich die Marinaden-Rezepte und das Limonaden-Rezept! Hättet ihr denn daran Interesse?

Wie war denn euer Wochenende? Was habt ihr so gemacht? Schreibt mir ruhig. 🙂

Liebe Grüße
Seelchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s